Fußball

  Abteilungsleiter
  Ansprechpartner
  Trainingsbetrieb
  Spielpläne
  Berichte
  Ergebnisse/Tabellen

Anfahrt   Kontakt   Archiv   Impressum     

SpVgg Auerbach/Streitheim e. V.

Abteilung Fußball

Wenn der Schlachtruf „Auba furre” (deutsch: „Auerbach vor” ) auf der Sportanlage ertönt, dann ist im Rothtal Fußball angesagt. Neun Jugendmannschaften, eine erste und zweite Seniorenmannschaft und eine Altherrenmannschaft, in der SpVgg Auerbach/Streitheim kann Jedermann der runden Lederkugel nachjagen. So ist der jüngste Kicker beim allwöchentlichen Training der G-Schüler ein dreijähriger Knirps, der aber genauso viel Freude am Fußballspiel wie der Fünfzigjährige bei der AH hat. Rund 160 Mitglieder treiben aktiv im Verein Fußball und die Zahl nimmt trotz geburtenschwacher Jahrgänge immer mehr zu. Die Gründe für diese positive Entwicklung sind bei der SpVgg Auerbach/Streitheim vielseitig. Trainer und Betreuer die gemeinsam mit den Jugendlichen Erfolg haben wollen, aber auch bei Niederlagen trösten können, sind heute gefragt. Sport muss Spaß machen und nicht in Schwerarbeit ausarten, denn auch die Schul- und Berufsausbildung fordert viel Zeit und Kraft von den Nachwuchstalenten. Deshalb wird von den Trainern auch auf diese Bedürfnisse eingegangen und man kann trotzdem den verdienten Erfolg einfahren. So spielen die Jugendmannschaften fast ausnahmslos in den oberen Tabellendritteln ihrer Ligen mit und haben bereits sehr viele Meisterschaften errungen. Um noch leistungsfähiger zu sein, bilden die A-, B-, C- und D-Jugendmannschaften schon seit Jahren eine sehr gut funktionierende Spielgemeinschaft (SG) mit unserem Nachbarverein und Partner auf der Sportanlage Rothtal, dem FC Horgau. Die sportliche Heimat unserer ersten Seniorenmannschaft war in den letzten 40 Jahren bis auf wenige Ausnahmen nach oben oder unten abgesehen, die jetzige Kreisklasse und frühere B-Klasse Augsburg-Nordwest. Ein besonderes Erlebnis war in der Saison 1992/93 die Meisterschaft und der Aufstieg in die B-Klasse, die heutige Kreisliga. Bei Redaktionsschluss dieses Blattes, befindet sich die Mannschaft wieder auf dem besten Weg dorthin und möchte auch in den nächsten Jahren die Erfolgsgeschichte fortschreiben. Alle Fußballspieler die etwas in die Jahre gekommen sind, finden in der Altherrenmannschaft ihre Heimat. Nach oben ist keine Altersgrenze gesetzt, notwendig ist nur die Freude am Fußball. Ganz egal ob mit drei oder 60 Jahren, jeder Fußballinteressierte ist bei der SpVgg Auerbach/Streitheim herzlich willkommen. Infos an den Trainingsabenden auf der Sportanlage am westlichen Nebenplatz oder beim Abteilungsleiter.

 

 

 

 
 
September 2017 © Anne Rieger