SpVgg Auerbach/Streitheim e. V.

 

 


Aktuelles von der SpVgg:


Tenniscamp 2021

Die Tennisabteilungen der Sportvereine FC Horgau und SpVgg Auerbach/Streitheim veranstalten wieder ein dreitägiges Tenniscamp in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche.

Mit dem Trainerteam „Christian und Co.“ können Erfahrungen mit dem Schläger, Ball und Platz gesammelt bzw. vertieft werden. Durch vielfältige Übungen werden schnell erste Erfolge gefeiert, so dass am Ende dieser spannenden Tage ein kleines freiwilliges Turnier auf die Spieler wartet. Eine Siegerehrung mit kleinen Preisen wird natürlich nicht fehlen.

In den Mittagspausen können sich die Teilnehmer richtig stärken und etwas erholen. Die geltenden Corona-Regelungen werden beachtet.

Wir freuen uns!

Klicken zum Vergrößern



Aus den Abteilungen:


Fußball


Bis bald auf dem Platz!

Bei den Fußballern, wie auch bei vielen anderen Sportarten, ist im Moment der normale Trainings- und Sportbetrieb nicht möglich. Außerdem wurde auch der Hallenfußball für 2020/21 komplett abgesagt. So bleiben wir unverändert in einer langen Winterpause und hoffen, dass wir irgendwann wieder gemeinsam auf dem Platz stehen können.

Bleibt´s gesund und bis bald!


Leichtathletik

Mittel- und Nordschwäbische Leichtathletikmeisterschaften waren ein Erfolg

Horgau. Rund 95 Prozent aller Leichtathletikstadien in Europa werden und wurden in Nord-Süd-Richtung gebaut. Grund dafür, die meisten Windströme kommen von Westen und das lieben die Sprinter und Weitspringer nicht, denn Gegenwind schmälert die Zeit und Leistung. Das haben die Planer beim Bau der Sportanlage Rothtal in Horgau Anfang der 70er Jahre wahrscheinlich übersehen und bauten das Stadion in Ost-West-Richtung. Somit geht der erste Blick beim Betreten des Horgauer Stadions durch die Athleten, immer zuerst auf die Fahnen am Rande des Stadions. Wehen sie gegen Osten oder Westen? Bei den beiden letzten Veranstaltungen, die Mittel- und Nordschwäbischen Leichtathletikmeisterschaften am letzten Wochenende und vor einer Woche, sah man sofort, der Wind kommt von Osten. Rückenwind in zulässiger Stärke bis 2,0 m in der Sekunde, lässt das Herz eines Sprinters höher schlagen. Dies wirkte sich auch auf die Zeiten (WEITERLESEN...)

 

Leichtathleten der SpVgg Auerbach/Streitheim suchen Übungsleiter und Helfer für EDV

Für die neue Saison, ab Herbst 2021, sucht die äußerst erfolgreiche Leichtathletikabteilung der SpVgg Auerbach/Streitheim eine Übungsleiterin oder einen Übungsleiter. Wer Interesse an der Leichtathletik und der Arbeit mit Jugendlichen hat, ist herzlich willkommen. Ebenso eine Person mit Kenntnissen an der EDV, beziehungsweise an Wettkampfprogrammen. Als Ausrichter von Leichtathletikveranstaltungen hat sich die SpVgg Auerbach/Streitheim einen guten Ruf erworben und den wollen wir auch in Zukunft erhalten. Info und Meldungen von Interessierten,  gerne auch Tipps, nimmt Abteilungsleiter Johann Kohler, Telefon 08294/2820 gerne entgegen.

Volleyball

Zweite Damenvolleyballmannschaft der SpVgg Auerbach/Streitheim steigt in die Kreisliga auf

Auerbach. „In der nächsten Saison spielen wir zusammen in einer Liga“, dies vermuteten die Spielerinnen der beiden Damen-Volleyballmannschaften der SpVgg Auerbach/Streitheim zu Beginn der diesjährigen Saison. Dies hätte aber vorausgesetzt, dass die erste Mannschaft aus der Bezirksklasse wieder absteigt und die Zweite von der Kreisklasse in die Kreisliga aufsteigt. Jetzt nachdem der Volleyballverband die Saison durch die Corona-Krise vorzeitig beendet, sind die beiden Vorhersagen zum Teil glücklicherweise nicht eingetreten. Die Erste sicherte sich bereits vor der Beendigung der Saison den sicheren Klassenerhalt in der Bezirksklasse und wird in einem Lokalderby wieder gegen den SC Altenmünster in der nächsten Saison spielen. Dagegen betritt die zweite Mannschaft jetzt Neuland, denn nach jahrelangen Verbleib in der untersten Klasse, dürfen die Spielerinnen jetzt Höhenluft in der Kreisliga schnuppern. Als Tabellenzweiter hinter dem TV Mering erspielten sie sich das Aufstiegsrecht, das sie auch annehmen werden. Trotzdem waren (WEITERLESEN...)

Tennis

TeG Rothtal startet in die Sommersaison

Spiel, Satz, Sieg – Tennis! Wer derzeit an den Tennisplätzen vorbeiläuft, hört zigfach den markanten Sound der Tennisbälle, das kurze Jubeln oder auch das Platzmachen des Ärgers über einen misslungen Ball. Die sechs sehr gut präparierten Sandplätze sind derzeit gut belegt, dazu haben wir auf unserer Tennisanlage auch noch zwei renovierte Allwetterplätze. Und weil Tennis einer der ersten Sportarten war, die während der Corona-Zeit wieder erlaubt war, ist auch auf der Anlage der TeG Rothal in diesem Frühjahr deutlich mehr los als in den Jahren zuvor. Der FC Horgau und die SpVgg Auerbauch-Streitheim bilden wir seit mittlerweile zwei Jahren die TeG Rothtal, um so unsere Kräfte zu bündeln und noch enger zusammenarbeiten. Derzeit nehmen knapp 40 (WEITERLESEN...)

Mountainbike

Saisonstart muss leider verschoben werden

Für alle die es kaum erwarten können bis es losgeht gibts vorab schon die neuen MTB -Trikots. Diesmal auch als langarm Variante für die noch etwas kühleren Tage. 

Alle die Trikots bestellt haben können diese hiermit bei ihrem Trikotdealer des Vertrauens in den nächsten Tagen/ Wochen abholen. 

Für alle die gerne ein Trikot wollen aber verpasst haben zu bestellen heißt es ranhalten. Es gibt noch ein (WEITERLESEN...)