SpVgg Auerbach/Streitheim e. V.

 


Ab dem 01.03.2024 neu bei der SpVgg!

Der SpVgg - Ballsport für Kinder zwischen 7 - 10 Jahren

Am Freitag starten wir in der Rothalhalle mit Ballsport. Dabei wollen wir vor allem eines: Spielen! 

Völkerball, Brennball, Basketball, Volleyball oder auch Handball. Ein bisschen Grundlagentraining wie Werfen, Fangen, Zielen und Dribbeln ist natürlich auch dabei.

Alle Ballbegeisterten (und solche, die es werden wollen) sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf euch!

Leitung: Petra Huttner

Wann: Freitags, 14:00 - 15:00 Uhr


Aus den Abteilungen

Fußball

Wir sind Doppelmeister 2024!

„Doppelmeister, Doppelmeister, hey, hey!“ – Dieser Freudengesang war nicht nur auf dem Biberbacher Sportplatz zu hören, sondern wurde auch auf der anschließenden Aufstiegsparty in Streitheim bis tief in die Nacht – oder besser gesagt: bis in den frühen Morgen – immer wieder angestimmt. Doppelmeister? Richtig gelesen! Am Samstag, 08.06.2024 gelang der SpVgg Auerbach/Streitheim nach 14 langen Jahren in der Kreisklasse die Rückkehr in die Kreisliga und nachdem die zweite Mannschaft ebenfalls als Meister ihrer Liga feststeht, geht es im Gleichschritt jeweils eine Etage höher. Dies ist einmalig in der knapp 60-jährigen Vereinsgeschichte. So ist das Prädikat „Aufstiegshelden“ mehr als verdient.
Dabei war jener Aufstieg der ersten Mannschaft ein wahres Wechselbad der (WEITERLESEN...)

Leichtathletik

Bei den mittel- und nordschwäbischen Meisterschaften hat alles gestimmt

Horgau. „Ist den Leichtathleten die Munition ausgegangen“, das fragten sich am Samstag die Anwohner des benachbarten Wohngebietes am Horgauer Rothtal-Stadion. Rund 80 Mal knallte es in den vergangenen Jahren an einem Tag bei Leichtathletik-Veranstaltungen, die von der SpVgg Auerbach/Streitheim ausgetragen wurden. Der Grund  der Stille war, im Stadion kam zum ersten Mal die neue Zeitmessanlage des BLV-Bezirkes Schwaben zum Einsatz. Hier braucht der Starter keine Pistole mit Platzpatronen mehr, sondern der Start wir mit einer elektronischen Lichtpistole und mit einem Signal von einem Lautsprecher ausgelöst. Doch bis zum ersten Start bei den mittel- und nordschwäbischen Leichtathletikmeisterschaften für die Jugend U16 und U14, gab es mächtig Stress bei den Auerbacher Organisatoren. Zuerst musste die vielen verschiedenen Teile, wie Kameras und Windmesser mit Duzenden Kabeln verbunden werden und mit dem Wettkampfbüro (WEITERLESEN...)

Volleyball

Volleyball-Damen nehmen erfolgreich Revanche

Horgau.  Der Stachel saß tief bei den Volleyball- Damen der SpVgg Auerbach/Streitheim. Mit einem 3.0 Sieg fertigten die Damen des SC Altenmünster vor Wochenfrist die Mannschaft aus dem Rothtal ab. So gut wie chancenlos waren sie im Hexenkessel in der Halle in Altenmünster. Das darf uns bei diesem Landkreisderby nicht mehr passieren, waren sich alle bei der Spielvereinigung einig. Jetzt rund eineinhalb Wochen später das Rückspiel in der heimischen Rothtalhalle. Zudem hatte die langjährige Mitspielerin Anett Schafhauser an diesem Samstag auch noch einen runden Geburtstag.
Doch schon beim ersten Satz gegen den Gast aus Altenmünster schien es, dass alle guten Vorsätze über Bord gingen. Mit 14:25 war der Satz sehr schnell verloren. Im zweiten ging dann ein Ruck durch die Mannschaft und mit 25:16 wurde die Partie gedreht, ehe die Gäste abermals mit 20:25 in eine 2:1 Führung gingen. Als Altenmünster sich bereits vorbereitete wie schon im Hinspiel kurzen Prozess zu machen, da hatten sie die Rechnung ohne die Gastgeberinnen gemacht. Die Auerbacherinnen bäumten sich auf und spielten sich in einen wahren Rausch. Das 25:14 war der Ausgleich und im Tie break hatten die Gäste beim 15:9 keine Chance und Auerbach nahm erfolgreich Revanche
(WEITERLESEN...)

Tennis

Doppelte Meisterschaft im Tennis 

Zunächst legte die Herrenmannschaft der TeG Rothtal vor und sicherte sich ungeschlagen die Meisterschaft in der Kreisklasse 2. In der nächsten Saison spielen sie somit in der Kreisklasse 1. Eine lupenreine Bilanz hat die Nummer 1 der Rothtaler Fabian Tögel vorzuweisen. Er gewann alle sechs Einzel und Doppel ohne Satzverlust. Aber auch die weiteren Stammspieler zeigten ihre Klasse in positiven Einzelbilanzen. (WEITERLESEN...)


Mountainbike

Der neue MTB Kalender 2024 ist da!

Der Mountainbike Kalender 2024 ist nun endlich fertig und steht auf der Homepage zum Download zur Verfügung.  Im Kalender sind alle Regeltermine abgebildet. Nach Lust und Laune und eurem Interesse werden wir weitere Termine für Gravelbike Touren einplanen.
Wie angekündigt haben wir den "Friday-Ride" fest im Kalender aufgenommen und das erste Ziel steht bereits fest. Am 12. Juli Bike- Stadtführung in Augsburg.
Zu den weiteren Terminen teilen wir dann rechtzeitig mit wohin es gehen wird!
Weiter die Highlights die ihr euch gleich mal vormerken (WEITERLESEN...)